Clipart SuperCross Biel-Benken
Kant. Crossmeisterschaftenbeider Basel, Wertungslauf des Swiss Athletics Cross-Cup
05.02.2017
zurück
zurück
Der 8.SuperCross Biel-Benken fand 2017 wie gewohnt am 1.Sonntag im Februar statt. Auch zählte
der Lauf wieder zum Swiss Athletics Cross-Cup. Die Voranmeldungen deuteten darauf hin. Am 8.SuperCross Biel-Benken wurde erstmals die 300er Marke der klassierten Läufer übertroffen! Es wurden 302 Läuferinnen und Läufer klassiert. Punkt 11.00 Uhr starteten die Jüngsten bei typischem
Crosslaufwetter auf ihre Runde. Die Laufstrecke war in ausgezeichnetem Zustand, obwohl am späten
Samstagabend die Streckenmarkierung von heftigen Windböen teilweise weggeblasen wurde. Ein zusätzlicher Einsatz am frühen Sonntagmorgen machte dies möglich.
Dem aufmerksamen Zuschauer ist wohl nicht entgangen das am Start / Ziel nebst dem Sportmobil noch ein zusätzlicher (Wohn-)Wagen stand. Darin untergebracht war die ganze Infrastruktur und Elektronik die für die neue Zeitmessung nötig ist. Die Erfassung beim Überqueren einer Matte durch einen Chip macht eine automatische Erfassung möglich. So können wir neu auch Rundenzeiten aufzeichnen. Noch müssen wir einiges an der Organisation und am Ablauf verbessern, doch die
erweiterten Möglichkeiten der Datenerfassung sind eine Aufwertung unseres Laufes.
Da die Zeitmessung nun als Dienstleistung bezogen wird, fallen auch Kosten an. Die BLKB hat zugesichert ihren Sponsorenbeitrag um die Hälfte der Kosten der Zeitmessung aufzustocken. Herzlichen Dank!
Zurück zu den Läuferinnen und Läufern. Die tolle Beteiligung war wiederum hauptsächlich dem LC Therwil zu verdanken (93 Voranmeldungen). Der SC Biel-Benken hat mit 44 Startenden ebenfalls eine stattliche Läuferschar gestellt! Bei den Aktiven war nicht nur eine Teilnehmerzunahme zu verzeichnen, auch das Niveau war erneut sehr hoch!
Im Hinblick auf den nächsten SuperCross wünsche ich mir, dass wir noch mehr Hobby/Freizeit/Gesundheitsläufer aus Biel-Benken und Umgebung motivieren können am Lauf teilzunehmen, sei es um die eigene Leistung zu testen, sei es um einmal im Jahr einen "etwas anderen Lauf' zu absolvieren oder schlicht zum Spass einmal einen "Strong man light" zu rennen.
Ganz herzlich möchte ich mich bei den Landbesitzern und Bewirtschaftern bedanken, die uns das Land für die Strecke zur Verfügung stellen. Ebenso bedanke ich mich natürlich bei allen Helferinnen und Helfer die in irgendeiner Funktion zum guten Gelingen des Laufes beigetragen haben.
Ich danke allen Sponsoren die den Supercross unterstützen.
Vielen Dank auch an die Gemeinde, das Werkhof- und Abwart-Team und den Samariterverein

Der nächste SuperCross Biel-Benken findet am 4.Februar 2018 statt.


Bericht des SRF Regionajournal zum SuperCross:
Cross-Läufer trotzen Schlamm und Regen